Coastal Rowing – Küsten oder wilderes Wasser rudern


Coastal Rowing Prototyp TORRENT auf der boot 2019
Coastal Rowing Prototyp TORRENT auf der boot 2019

Hier entsteht für die Saison 2019 eine neue Welt für unsere seegängigen Ruderboote, auch "Coastals" genannt.
Damit erschließt Du Dir in speziellen Ruderbooten neue, rauere Gewässer an Küsten oder auf unruhigen Flüssen und Seen mit viel Schiffsverkehr und Wellen für Dein Ruder-Hobby.

Das ist daher auch das passende Boot für den Strand.

 

Weiter unten findest Du zum Thema Coastal Rowing auch eine

>> Linksammlung weiterführender Informationen und eine

>> Liste der Bootswerften.

 

Damit möchten wir uns nach und nach auch für den weiteren Aufbau dieser neuen Wassersportart im Bereich des Ruderns engagieren.
Das Team von >> FAST-SPORTS hat hier in Deutschland seit 2017 schon beachtenswerte Grundlagenarbeit gemeinsam mit dem Deutschen Ruderverband geleistet.
Während diese sich als exklusive Vertretung der französischen Marke >> EURO DIFFUSION’S vorwiegend auf den professionellen Regattabereich konzentrieren, möchten wir Dir ergänzend dazu mit unseren Angeboten den Einstieg ins Freizeit-Küstenrudern erleichtern.

 

Worauf wir uns besonders freuen:
Mit >> ROWVISTA® (vorwärts rudern) kannst Du entspannt und souverän jede Welle in Blickrichtung rudernd ansteuern und wirst nicht von hinten überrascht. Das wird den Ruder-Spaß auf dem offenen bzw. wilderen Wasser enorm steigern.


Dein Ruderverein (oder Du) hat auch Interesse an einem Test?
Dann >> melde Dich bitte bei uns.


Coastal ROWVISTA:
Vorwärts in die Welle

Tipp: Für den "Coastal Rowing" Prototyp
im Video zur Minute 2:15 vorspringen!

>> Mehr Rudervideos anschauen.

>> Mehr Ruderbilder betrachten.

Unser TORRENT | Ein transportables Hartschalenboot für wilderes Wasser auf Flüssen oder an der Küste

Coastal Rowing: TORRENT Prototyp (Stand von der Messe boot Düsseldorf)
Coastal Rowing: TORRENT Prototyp (Stand von der Messe boot Düsseldorf)
  • Noch befindet sich unser TORRENT in der Entwicklungsphase, wird ausgiebig getestet und in spannenden Details weiterentwickelt.
    Im Laufe des späten Frühjahrs 2019 kommt er dann auch als Vorserie mit auf unsere ROWonAIR® >> Testveranstaltungen.
  • Eine erste grüne Version ist in dem Video links ab Minute 2:15 schon 2018 mit ROWVISTA® unterwegs gewesen, allerdings auf sehr ruhigem Wasser.
  • Natürlich bringt der TORRENT mit, was unterwegs und im Küstenbereich erforderlich ist:
  • Er wird gemäß den >> FISA-Anforderungen entwickelt,
    ist selbstlenzend und liegt sicher & stabil im Wasser.
  • Er lässt sich mit 5 Meter Länge auf den meisten Autodächern transportieren. Die Rudereinheit verschwindet nach dem bewährten ROWonAIR® Prinzip samt Ausleger und zerlegbaren Carbon-Skulls in einer schlanken Tasche im Auto.
  • Alle Ruderboote sind in Kombination mit >> ROWVISTA® (vorwärts rudern) und >> ROWMotion® (klassisch rückwärtsgewandt rudern) lieferbar.

Coastal ROWonAIR | Die mobile Alternative zu den klassischen Coastal Rowing Booten

  • Und mit einen speziellen Variante von >> ROWonAIR® wird Dein Coastal Rowing Boot mobil zum Mitnehmen – kompakt im Reisegepäck für Bus, Zug, Nahverkehr oder Flugzeug, im Autokofferraum oder >> auf dem Fahrradanhänger.


Weiterführende Informationen rund ums "Coastal Rowing" / Küstenrudern

Relevante Definitionen, Richtlinien, Vor- und Nachteile

Aktivitäten, Regatten und Termine

  • Auf Amrum hat sich inzwischen im zweiten Jahr zu Pfingsten die >> "Coastal Rowing Challenge Amrum" als erste internationale Regatta in Deutschland für diese neue Sportart etabliert.

Interessante Veröffentlichungen

  • Eine neue Art des Ruderns könnte zum Trendsport werden, schreibt die FAZ im Juli 2017: >> "Komm her, Welle".

Ocean Rowing / Ozeanrudern – übers offene Meer rudern

Eine verschärfte Variante des "Coastal Rowing" ist das Rudern jenseits der Küsten übers offene Meer ("Ocean Rowing" bzw. >> "Ozeanrudern"). Dies erfordert dann spezielles Training, Ausrüstung und besondere Boote.
Hier ein beeindruckendes Projekt dazu:
Vier Hamburger Ruderinnen wagen die Atlantiküberquerung im Rahmen der "Talisker Whisky Atlantic Challenge", dem wohl härtesten Ruderrennen der Welt:



Übersicht alternative Hersteller / Werften für Coastal Rowing Boote

Liste der Coastal Rowing Bootswerften

Es gibt inzwischen viele unterschiedliche Konzepte und Ideen, um das Küstenrudern zu optimieren und auch größeren Zielgruppen zu erschließen:


Vergleichstabelle Coastal 1er Boote (im Aufbau)

Typ Werft Länge (m)
Breite (cm) Gewicht (kg) Material Besonderheit

DUDE

ROWonAIR 5,47 76 14 / 25 PVC Drop-stitch aufrollbar

TORRENT (Prototyp)

ROWonAIR 5,00 tbd. 35 HD-PE  
X-LIGHT EURODIFUSSION'S 4,85 80 25-28 Fiberglas / Carbon  
X-SERIES19 EURODIFUSSION'S 6,00 75 30-35 Fiberglas / Carbon  
C1X LEO COASTAL 5,84 75 35 Fiberglass  
VOLANS coastal VOLANS 5,20 56 33 Fiberglass Rollausleger
C1-Single SEA SABRE 6,00 75 35 Fiberglass  
LiteRACE 1X LiteBoat 6,00 75 35 Fiberglas / Carbon  
C1X Club Rubenetti 6,00 76 36-38 Fiberglass  
Skiff Classic Virus Boats 4,80 62 30 HD-PE weitere Varianten